Stanley/Stella ist dank des PETA-Etiketts zu 100% vegan.

Und ein weiteres Etikett für Stanley/Stella! Sie sind nicht zu stoppen! Entdecken Sie ihre PETA-Zertifizierung (vegan).

vor 2 Jahren - 1 Minute lesen

Unter Marie Boulogne
Stanley/Stella ist dank des PETA-Etiketts zu 100% vegan.

Seit Dezember 2018 ist Stanley/Stella mit dem PETA Approved Vegan Label zertifiziert und das ist toll für die Tiere. Auch für uns und für den Planeten.

Ich höre schon einige Leute fragen: "Wer ist diese PETA? Was macht er und warum?"

PETA(People for the EthicalTreatment of Animals ) ist eine 1980 in den USA gegründete Tierschutzorganisation. Sie hat über drei Millionen Mitglieder und ist die größte Tierschutzorganisation der Welt.

Das ist keine leichte Aufgabe! Ihr Hauptziel ist es, über die grausame Nutzung von Tieren in verschiedenen Bereichen wie Massentierhaltung, wissenschaftlichen Experimenten oder Shows mit Tieren zu informieren und das Bewusstsein dafür zu schärfen. Um möglichst viele Menschen zu erreichen und ihre Botschaft zu verbreiten, sendet die Vereinigung ziemlich heftige Informationskampagnen oder organisiert Straßendemonstrationen. Sie schafft es auch, die Leute zum Reden zu bringen, indem sie Prominente bittet, an ihren Werbekampagnen teilzunehmen oder dafür zu posieren. Gleichzeitig führt die Organisation Erhebungen und Untersuchungen durch, um möglichst viele Menschen über die Realität der Verwendung von Tieren bei verschiedenen menschlichen Tätigkeiten zu informieren.

Bei Stanley/Stella finden Sie auf den Etiketten der neuen Produkte das Peta-Label, das gewährleistet, dasskeine Tierversuche durchgeführt werden. Außerdem wird die gesamte Kleidung der Marke aus 100 % veganen Materialien hergestellt.

Zögern Sie nicht, Ihre Kunden auf dieses Label hinzuweisen, denn es kann ein Verkaufsargument sein und wird das ethische und ökologisch verantwortliche Image Ihrer Marke sicherlich stärken.

Sind Sie an diesem Artikel interessiert? Dann teilen Sie es! ☺️

Lesen Sie weiter