Nutzungsbedingungen

Präambel

Das Unternehmen "Atelier d'impression T-Pop" (im Folgenden "T-Pop") ist ein Unternehmen nach französischem Recht, eingetragen im RCS von Nîmes unter der Nummer 789 816 964.

Atelier T-Pop ist eine Druckerei, die sich auf den Bereich Print on Demand spezialisiert hat. Das Unternehmen druckt und versendet White-Label-Bestellungen im Auftrag der Nutzer seiner Web-Plattform.

Zweck dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Webplattform (im Folgenden "Anwendung" genannt) ist es, die Regeln für die Nutzung der Plattform "T-Pop" (im Folgenden "Anwendung" genannt) festzulegen. Sie werden zwischen dem "Atelier T-Pop" einerseits und den natürlichen oder juristischen Personen andererseits geschlossen, die die T-Pop-Anwendung nutzen möchten, um einen Kauf zu tätigen oder ihre über die Anwendung erstellten Produkte zu vermarkten.

Mit dem Zugriff auf die Webanwendung akzeptieren Sie als Besucher und/oder Nutzer bedingungslos und vorbehaltlos die Gesamtheit der unten definierten AGB der Anwendung.

Wenn Sie diese AGB der Anwendung nicht akzeptieren möchten, bitten wir Sie, nicht auf die Anwendung zuzugreifen: Der Zugriff auf die Anwendung setzt die Annahme dieser AGB voraus.

Jeder Besuch und/oder jede Nutzung der Anwendung muss in Übereinstimmung mit diesen Anwendungsbedingungen erfolgen.

T-Pop behält sich das Recht vor, diese AVB der Anwendung jederzeit ganz oder teilweise zu ändern, um sie an Entwicklungen der Dienste, an technische, rechtliche oder juristische Entwicklungen oder bei der Einführung neuer Dienste anzupassen. Es gelten die AGB, die zum Zeitpunkt des Anschlusses und der Nutzung der Anwendung durch den Nutzer in Kraft sind.

T-Pop fordert den Nutzer daher auf, sich regelmäßig über die neueste Version der AGB der Anwendung zu informieren, die in der Anwendung und auf der Website www.tpop.eu verfügbar sind.

I. Unternehmensinformationen, Impressum

NAME UND ANSCHRIFT

Atelier T-POP - Lieu dit Plan Long, rue des Micocouliers, 30430 Barjac

EMAIL contactapplication @ tpop.eu

SIRENE 789 816 964

VERÖFFENTLICHUNGSDIREKTOR Boulogne Julien

TELEFON 0806 110 381

EMAIL support @ tpop.eu

II. Zugriff auf die Anwendung

Um alle Vorteile unserer Print-on-Demand-Plattform zu nutzen, rufen Sie sie einfach über die URL https://app.tpop.eu auf und erstellen ein Konto. Die Nutzung der Anwendung und die Nutzung der derzeit verfügbaren Funktionen sind kostenlos.

Sie sind allein verantwortlich für die Aktivität, die auf Ihrem Konto stattfindet, denken Sie daran, Ihren Kontozugang zu schützen. Sie müssen uns unverzüglich über Sicherheitsverletzungen oder unbefugte Nutzung Ihres Kontos informieren. Obwohl T-Pop nicht für Ihre Verluste und die Ihres Kunden verantwortlich ist, die durch die unbefugte Nutzung Ihres Kontos verursacht wurden, können Sie für Verluste von T-Pop oder anderen aufgrund einer solchen unbefugten Nutzung haftbar gemacht werden.

Mit der Nutzung der Anwendung bestätigen Sie, dass Sie rechtlich befugt sind, die Anwendung zu nutzen, und dass Sie die volle Verantwortung dafür übernehmen.

Atelier T-Pop kann die Dienste, Produkte, Gebühren, Entgelte, Bedingungen und Konditionen jederzeit ändern, aussetzen oder einstellen, einschließlich der Verfügbarkeit jeglicher Funktionen oder Inhalte ohne Vorankündigung oder Haftung.

Achtung, ab der ersten Bestellung, die über unsere Plattform erfolgt, gelten Sie als Profi. Sie können aufgefordert werden, Ihren rechtlichen Status zu begründen, um Zugang zu erhalten. Außerdem ist die Beziehung, die T-Pop mit Ihnen unterhält, professioneller Natur: sie unterliegt daher nicht dem Verbraucherkodex. T-Pop bietet einen Service in Ihrem Auftrag: Druck + Versand von Produkten in Ihrem Namen. Sobald das Paket versendet wird, werden Sie Eigentümer des Pakets und sind dafür verantwortlich (insbesondere für die korrekte Zustellung).

Wir kümmern uns um die Produktion und den Versand. Deshalb können wir auch Aufträge ablehnen, die nicht unseren technischen und organisatorischen Anforderungen entsprechen. Das Gleiche gilt, wenn wir den Verdacht haben, dass Aufträge gegen gesetzliche Vorschriften oder Rechte Dritter verstoßen.

III. Bedienung und Bezahlung der Anwendung

A. Verwendung der Anwendung

Wie bereits erwähnt, ist der Zugang zur Anwendung kostenlos; die Nutzung der Anwendung ist ebenfalls kostenlos.

Nach dem Zugriff auf die Anwendung müssen Sie Ihr Konto einrichten und Ihre Zahlungsmethode (Kreditkarte) validieren, damit künftige Bestellungen aufgegeben werden können. Sie können dann Ihr Bildmaterial erstellen und hochladen und Ihre Produkte erstellen.

B. Bezahlung und Abrechnung

Nach dem Zugriff auf die Anwendung müssen Sie Ihr Konto einrichten und Ihre Zahlungsmethode bestätigen (in der Anwendung wird nur die Kreditkarte als Zahlungsmethode verwendet), damit künftige Bestellungen getätigt werden können. Sie können dann Ihr Bildmaterial erstellen und hochladen und Ihre Produkte erstellen.

Indem Sie uns Ihre Bankdaten übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass T-Pop diese verschlüsselt auf seinem Server speichert. Erst wenn Ihr Auftrag in Produktion gegangen ist, stellen wir Ihnen automatisch eine Rechnung und buchen den im Antrag vereinbarten Betrag ab. Die Rechnungen für die von T-Pop für Sie erbrachten Leistungen finden Sie in Ihrem Auftragsverwaltungsbereich in der T-Pop-Anwendung, sobald sie erbracht wurden.

C. UMSATZSTEUER

In der T-Pop-Anwendung bitten wir Sie, Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, falls Sie eine haben, im Abschnitt "Kontodaten" einzugeben. Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer wird dann mit der VIES-Datenbank für Umsatzsteuer-Identifikationsnummern der Europäischen Kommission abgeglichen. Wenn die Nummer validiert ist, werden Ihre Bestellungen ohne Mehrwertsteuer fakturiert.

Die Verwaltung der Umsatzsteuer unterliegt strengen gesetzlichen Regeln.

Wenn Sie sich in einem Land außerhalb der Europäischen Union befinden, wird Ihnen die Rechnung ohne Mehrwertsteuer gestellt. Wenn Ihr Unternehmen in der Europäischen Union (außerhalb Frankreichs) ansässig ist und Sie eine innergemeinschaftliche Nummer haben, wird Ihnen eine Rechnung ohne Mehrwertsteuer gestellt.

Wenn Sie in der EU ansässig sind, aber keine innergemeinschaftliche Nummer haben, werden Sie mit 20 % MwSt. berechnet.

Wenn Sie in Frankreich ansässig sind, werden Ihnen in jedem Fall 20% Mehrwertsteuer (der in Frankreich geltende gesetzliche Betrag) in Rechnung gestellt: die innergemeinschaftliche Mehrwertsteuernummer gilt nicht.

Unabhängig davon, in welches Land Sie Ihre Bestellungen liefern, wird die Adresse Ihres Unternehmens für administrative Dienstleistungen verwendet.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es möglich ist, eine Mehrwertsteuerbefreiung zu erhalten, wenn Sie ein in der EU (außerhalb Frankreichs) registriertes Unternehmen und eine gültige Mehrwertsteuernummer haben oder wenn Ihr Unternehmen außerhalb der EU ansässig ist.

D. Kundenbetreuung

Sie können den Support oder den Kundendienst über die App kontaktieren. Wie die App ist auch der Zugang zum Kundenservice kostenlos. Wir versuchen, so schnell wie möglich zu antworten, aber Sie sollten mit einer durchschnittlichen Verzögerung von 24 bis 48 Stunden rechnen, bevor Sie eine Antwort erhalten. Bitte beachten Sie, dass diese Zeit ein Durchschnittswert ist und nicht vertraglich festgelegt wurde.

Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, das Konto des betreffenden Nutzers ohne Vorankündigung zu löschen, wenn wir eine respektlose oder beleidigende Äußerung eines Nutzers gegenüber einem Mitglied des Teams feststellen.

IV. Produkte

Das Produkt ist das Ergebnis des Herunterladens eines Bildmaterials Ihrer Wahl innerhalb unserer Anwendung. Sie wählen dann die Anwendung (Aktivierung) dieses Bildmaterials auf ein Medium in unserem Katalog. Das Produkt wird über unsere Plattform vermarktet und von uns gedruckt.

A. Bestände / Verfügbarkeit von Produkten

Die meisten der in der Anwendung angezeigten Produkte sind in unserer Werkstatt auf Lager, wodurch Sie von einer sehr kurzen Lieferzeit (zwischen 2 und 6 Arbeitstagen) profitieren können. Einige Artikel sind jedoch nicht in unserem Shop vorrätig, so dass Sie mit einer längeren Versandzeit rechnen müssen. Machen Sie sich keine Sorgen, wir werden versuchen, Sie so schnell wie möglich zu informieren, wenn eine Bestellung wegen Nichtverfügbarkeit nicht versendet werden kann. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, über Ihren Bereich in der Anwendung einen automatischen Austausch durch ein gleichwertiges Produkt zu wählen, um Ihren Kunden nicht warten zu lassen. Wenn Sie sich nicht für diesen automatischen Austausch entschieden haben, ist die Bearbeitungszeit des Auftrags unsicher und verlängert sich.

Die Produkte, die wir in der Anwendung vorschlagen, sind wahrscheinlich aus dem Verkauf zurückgezogen werden, aus verschiedenen Gründen (Stopp der Produktion im Namen des Lieferanten, out-of-Stock Zustand des Lieferanten, die Wahl unserer Firma...) in diesem Fall warnen wir Sie per E-Mail, um den Rückzug von denen von Ihrer Internet-Seite gehen.

Wir schlagen vor, nur die in der Anwendung verfügbaren (und auf unserer Website vorgestellten) Produkte zu drucken.

Im Rahmen unseres Print-on-Demand-Geschäfts werden wir nur Produkte drucken, die wir Ihnen zur Verfügung stellen.

B. Produktpreise

Unsere Preise sind in Euro angegeben und werden in Rechnung gestellt. Die Preise können jederzeit geändert werden, wir werden Sie jedoch im Voraus informieren, wenn eine Änderung vorgenommen werden soll.

Nur die in der Anmeldung angegebenen Preise sind verbindlich und werden Ihnen in Rechnung gestellt. Diese Preise sind ohne Mehrwertsteuer angegeben. Je nach Ihrer Situation kann die Mehrwertsteuer zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung erhoben werden. Die angegebenen Preise beziehen sich auf die in der Anmeldung vermarkteten Erzeugnisse, unabhängig davon, ob sie gedruckt sind oder nicht.

C. Produktvisualisierungen

1. Verantwortung

Atelier T-Pop übernimmt keine Verantwortung für urheberrechtlich geschützte Entwürfe / Bilder, die uns zum Druck zugesandt werden.

Durch das Hochladen oder Senden eines Bildmaterials bestätigen Sie, dass Sie rechtlich befugt sind, Produkte mit dem betreffenden Bildmaterial herzustellen.

Wenn Sie das Recht haben, urheberrechtlich geschützte Bilder abzudrucken, senden Sie uns bitte eine Kopie der Genehmigung per E-Mail.

Das Atelier T-Pop verweigert systematisch den Druck von Bildmaterial, das zum Hass gegen andere aufstachelt, beleidigende Bemerkungen und generell alle gesetzlich verbotenen Äußerungen.

2. Qualität des Bildmaterials

Unsere Anwendung gibt Ihnen einen Hinweis auf die Qualität Ihres Kunstwerks: Kunstwerkqualität: schlecht; Kunstwerkqualität: durchschnittlich; oder Kunstwerkqualität: gut. Wenn Sie sich dafür entscheiden, ein Bildmaterial von unzureichender Qualität zu validieren, können wir keine Beschwerden über die Qualität des Drucks akzeptieren. Darüber hinaus werden die von Ihnen in die Anwendung hochgeladenen Grafiken von uns nicht nachbearbeitet. Wenn Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen, wird jedes von der Anwendung erstellte Produkt so gedruckt, wie es auf dem endgültigen (von der Anwendung erstellten) Rendering dargestellt ist. Wir akzeptieren keine Beschwerden wie "mein Bild ist zu hoch", da Sie für die Platzierung verantwortlich sind. Und schließlich gehen wir in unseren FAQ und auf unserer Website ausführlich auf die technischen Beschränkungen ein. Wir empfehlen Ihnen, sie sorgfältig zu lesen.

V. Bedienelemente

Zunächst müssen Sie Ihre Zahlungsmethode, Ihre Rechnungsadresse und den Namen Ihres Shops (im Falle einer "Shop"-Bestellung) angegeben haben, um den Service zu aktivieren. Ohne diese ist es nicht möglich, Bestellungen über unsere Applikation aufzugeben.

Es gibt zwei Arten von Bestellungen: "Shop"-Bestellungen (eine Bestellung in Ihrem Online-Shop) und manuelle Bestellungen (oder Musterbestellungen).

A. Bestellverfahren und Produktionszeiten

Wenn ein Auftrag bei uns eingeht, hat er einen schwebenden Status, man sagt, der Auftrag ist "offen" (oder "in Bearbeitung"). Sie können folgende Änderungen vornehmen: Stornierung und Änderung der Kundendaten, innerhalb von maximal 24 Stunden.

Wenn der Auftrag druckbereit ist, ändert sich sein Status auf "in Produktion": Zu diesem Zeitpunkt wird Ihnen der Auftragsbetrag in Rechnung gestellt und belastet.

T-Pop kann keine fehlerhaften Bestellungen ersetzen oder zurückerstatten, wenn diese gemäß den Angaben zum Zeitpunkt der Bestellung gedruckt wurden.

Das Bestellungsmanagement-Panel unserer Plattform (und nicht das Dashboard Ihres Webshops) ist daher maßgebend: Wenn eine Bestellung dort erscheint, nachdem sie (über Ihren Webshop oder manuell) aufgegeben wurde, wird sie bearbeitet und anschließend versandt. Es ist nur möglich, einen Auftrag zu stornieren, wenn er noch nicht in Produktion ist.

Wenn Sie einen Auftrag stornieren möchten, müssen Sie vor dieser Zustandsänderung handeln.

Aufgrund der "kundenspezifischen" Natur der Produkte, die wir verkaufen, müssen alle Stornierungen innerhalb von 24 Stunden nach Auftragserteilung und somit vor der Produktion erfolgen. Nach dieser Zeit wird Ihre Bestellung in die Produktion gegeben und kann nicht mehr geändert, storniert oder erstattet werden.

Die Durchlaufzeit für eine Bestellung beträgt 2 bis 6 Arbeitstage. Ein Arbeitstag beginnt um 8 Uhr und endet um 17 Uhr, Montag bis Freitag. Feiertage sind nicht in den Arbeitstagen enthalten.

Dieser Zeitrahmen ist nicht als Garantie für Produktionszeiten zu verstehen und sollte als durchschnittliche Schätzung betrachtet werden. Für Aufträge, die nicht in diesem Kostenvoranschlag enthalten sind, wird keine Entschädigung angeboten.

Ebenso können wir im Falle von höherer Gewalt (Epidemie, nationales Ereignis, Naturkatastrophe, Transportstreik, Lagermangel außerhalb unserer Kontrolle ...) keine gut definierte Lieferzeit garantieren, keine Entschädigung wird in dieser Art von Situation, die wir nicht verantwortlich gemacht werden kann angeboten werden.

B. Auftragsverfolgung

Um die Entwicklung des Status Ihrer Bestellungen zu verfolgen, müssen Sie in den Bereich der Bestellverwaltung der T-Pop-Anwendung gehen (die Verfolgung Ihrer Bestellungen über Ihren Online-Shop oder Ihre E-Commerce-Plattform ist nicht ausreichend). Dort finden Sie die Details der Bestellungen, die Rechnungen, die der von T-Pop in Ihrem Namen durchgeführten Dienstleistung entsprechen.

Nur die Produkte und Bestellungen in diesem Panel sind verbindlich.

C. Die "Shop"-Bestellungen

Dies bezieht sich auf Bestellungen in Ihrem Online-Shop. Wenn ein Kunde ein Produkt auf Ihrer E-Commerce-Site bestellt, werden Sie für die gesamte Bestellung direkt von dem Zahlungsanbieter bezahlt, den Sie in Ihrem Shop definiert haben. Ab der Erstellung dieses Auftrags haben Sie 24 Stunden Zeit, um bestimmte Änderungen (Stornierung, Kundendaten) vorzunehmen. Bitte beachten Sie, dass diese Änderungen innerhalb der T-Pop-Anwendung (und nicht innerhalb Ihres Online-Shops) vorgenommen werden müssen: Wir erhalten nur die in der T-Pop-Anwendung eingegebenen Informationen. Wir werden dann den Auftrag in die Produktion geben. Zu diesem Zeitpunkt wird Ihnen der für das/die Produkt(e) festgelegte Betrag in Rechnung gestellt und wir werden den Betrag für unsere Dienstleistung (Druckprodukt + Lieferung + Branding-Optionen) mit der in der Anwendung festgelegten Zahlungsmethode verrechnen. Wenn die Zahlung aus irgendeinem Grund fehlschlägt, wird Ihre Bestellung in die Warteschleife gestellt und Sie müssen unserem Verfahren folgen, um sie freizugeben. Ihre Bestellung wird gedruckt, sobald die Zahlung möglich ist, und dann an Ihren Kunden versandt.

D. Manuelle und/oder Musteraufträge

Ein manueller Auftrag ist ein Auftrag, den Sie selbst in der Anwendung anlegen (für sich selbst, für einen Kunden oder zur Bedienung Ihrer Kommunikation). Sie zahlen für diese manuelle Bestellung zum "Print on Demand"-Tarif (der Tarif beinhaltet also unsere Dienstleistung: Druckprodukt + Lieferung) und nicht zu dem Tarif, den Sie auf Ihrer Händlerseite definiert haben. Bitte beachten Sie, dass außer im Falle eines offensichtlichen Fehlers unsererseits (Produktfehler, Fehler in der Konfektionsgröße, Designfehler) oder im Falle eines defekten Textils keine Rückerstattung oder Rückgabe im Falle einer Musterbestellung erfolgt.

Bedenken Sie in diesem Fall außerdem, dass Sie Ihr eigener Kunde sind.

VI. LIEFERUNGEN: ZEIT, MITTEL UND PREISE

Die Zustellung erfolgt durch die französische Post (weitergeleitet durch die lokalen Postämter in jedem Land) oder durch einen externen Spediteur, je nach Bedarf.

A. Lieferzeiten

Atelier T-Pop übergibt die Bestellung zwischen 2 und 6 Werktagen nach Zahlungseingang an den Spediteur, außer im Falle höherer Gewalt (geschätzte und nicht vertraglich vereinbarte Verzögerung). Die durchschnittliche Lieferzeit beträgt ab dem Tag des Versands 2 bis 7 Tage für eine Lieferung in Frankreich; 4 bis 10 Tage für eine Lieferung in die Europäische Union und andere an Frankreich angrenzende Länder; 4 bis 18 Tage für eine Lieferung in ein Land, das nicht Mitglied der Europäischen Union ist. Das Atelier T-Pop weist darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Zeiten um Durchschnittszeiten handelt, die geschätzt und nicht vertraglich festgelegt sind.

B. Art der Lieferung

Die Zustellung erfolgt durch die französische Post oder durch einen anderen Transporteur, je nach Bedarf und Art des Pakets (Volumen, Zielort...). Alle Bestellungen werden mit einer Tracking-Nummer versendet, auf die der Benutzer über die Plattform Zugriff hat.

C. Haftung und Probleme

Atelier T-Pop kann nicht für eine vom Spediteur nicht eingehaltene Lieferfrist verantwortlich gemacht werden, und zwar unabhängig von den Gründen. Im Falle höherer Gewalt wie Überschwemmung, Feuer, Unruhen, Pandemie, ganzer oder teilweiser Streik insbesondere der Postdienste und Transportmittel kann T-Pop nicht für die Nichterfüllung der Bestellung verantwortlich gemacht werden.

Wenn eine Bestellung aufgrund fehlender Adressdaten (falsche Adresse, falsches Land...) nicht oder verspätet geliefert wird, sind Sie dafür verantwortlich und T-Pop kann nicht für Verspätungen oder Nichtlieferungen verantwortlich gemacht werden.

Die auf den Paketen angegebene Lieferadresse ist die eigene Adresse des Nutzers, um das Markenimage des Nutzers zu stärken. Sie werden aufgefordert, eine genaue Adresse anzugeben. Die Rücksendung von Paketen wegen fehlender Adresse oder fehlendem Zugang erfolgt automatisch an den Nutzer (Sie). Es findet also ein Eigentumsübergang des Pakets statt, sobald es unsere Lager verlässt.

Darüber hinaus handelt es sich bei der Beziehung zwischen Ihnen und T-Pop, wie bereits erwähnt, um eine berufliche Beziehung, die an den vorliegenden AVV gebunden ist: Sie unterliegt daher nicht dem Verbraucherkodex. Die Beziehung zwischen Ihnen und den Kunden Ihres Online-Shops wird hingegen durch das Verbrauchergesetzbuch geregelt (mit anderen Worten: Sie sind der Verkäufer und für die Lieferung an Ihren Kunden verantwortlich).

Schließlich, auch wenn wir bereits angegeben haben, dass Sie für die Lieferung des Pakets verantwortlich sind, möchten wir Sie daran erinnern, dass keine Entschädigung (Rückerstattung oder Rücksendung einer Bestellung) für Nicht-Lieferung von Atelier T-Pop gewährt wird. Nur in einem Fall kann von dieser Regel abgewichen werden: bei der Feststellung des Verlusts des Pakets durch den Beförderer.

D. Auslieferungsraten

Die Tarife, die das Atelier T-Pop dem Nutzer in Rechnung stellt, sind auf der Plattform und auf der Website des Ateliers unter dieser Adresse abrufbar. Diese Versandkosten variieren je nach Art des versendeten Produkts, der Anzahl der in einer Bestellung enthaltenen Artikel und dem Land der Lieferung. Atelier T-Pop behält sich das Recht vor, seine Liefertarife jederzeit zu ändern. Diese Änderungen werden, falls erforderlich, im Voraus mitgeteilt.

E. Zollgebühren

Für Pakete, die außerhalb der Europäischen Union versendet werden, können je nach Zielland Zollgebühren anfallen. Diese Gebühren werden je nach Wert und Art des Produkts für jedes Ziel unterschiedlich berechnet. Diese Gebühren sind vom Endkunden, dem Empfänger des Pakets, zu zahlen. In keinem Fall wird T-Pop diese Kosten übernehmen.

VII. RÜCKGABE- UND REKLAMATIONSPOLITIK

A. Rückgabe

Leider ist Atelier T-Pop nicht in der Lage, Rücksendungen von Ihren Kunden aus irgendeinem Grund zu akzeptieren (die einzigen Rücksendungen, die akzeptiert werden, sind die von Artikel VI-C, Pakete, die vom Spediteur selbst zurückgeschickt werden).

In der Tat sind unsere kundenspezifischen Produkte maßgeschneiderte Artikel, die auf Anfrage gedruckt werden. Aufgrund der Funktionsweise unserer Anwendung und unseres Geschäftsmodells gibt es eine unendliche Anzahl von Designs, die produziert werden können. Daher wäre es unmöglich, unerwünschte Retouren im Namen aller unserer Benutzer zu sortieren, zu lagern und weiterzuverkaufen. Wenn Ihrem Kunden seine Bestellung einfach nicht gefällt (Größe, Muster...), sind Sie für die Rückerstattung des Betrages oder die Annahme einer Rücksendung an Ihre Adresse verantwortlich. Wir bestehen darauf, Ihre Adresse auf Ihrer Seite mitzuteilen. Sie sind für alle Wiederbeschaffungskosten verantwortlich.

B. Rechtsstreitigkeiten und Ansprüche

Wenn es einen Herstellungsfehler beim Druck gibt (Designfehler, Größenfehler von uns...) oder ein Artikel während des Versands beschädigt wird, bitten wir Sie, uns ein Foto des betreffenden beschädigten Produkts, eine Beschreibung des Problems und die Bestellnummer zur Verfügung zu stellen. Wenn das Foto nicht aussagekräftig genug ist, werden wir Sie bitten, das Produkt zurückzugeben. Sobald wir diese Informationen von Ihnen erhalten haben, werden wir ein neues Produkt ohne zusätzliche Kosten drucken und an Ihren Kunden senden. Es ist wichtig, Ihren Kunden klarzumachen, dass sie die Lieferung verweigern und Sie sofort benachrichtigen müssen, wenn ihr Paket offensichtliche Anzeichen von Versandschäden aufweist. Bitte beachten Sie, dass alle Reklamationen bezüglich der Produktqualität innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf gemeldet werden müssen, um einen Nachdruck zu erhalten.

Außerdem kann es in bestimmten Fällen (visuelle Probleme, fehlende Adresse...) vorkommen, dass wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie über das betreffende Problem zu informieren und eine Lösung zu finden. Wenn Sie nicht innerhalb von 45 Tagen antworten, wird die Bestellung storniert, ohne dass wir eine Rückerstattung vornehmen.

Im Falle eines Rechtsstreits bezüglich einer Bestellung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

VIII. RECHTSMITTEILUNGEN

Die Verkäufe auf dieser Website unterliegen französischem Recht, und Sie erklären sich damit einverstanden, dass für alle Streitigkeiten die französischen Gerichte zuständig sind: Sollte keine gütliche Einigung erzielt werden, wird der Streitfall vor das Handelsgericht von Nîmes (Frankreich, 30) gebracht.

Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Auslegung und Ausführung der vorliegenden allgemeinen Bedingungen unterliegen dem französischen Recht.

Alle Bestellungen unterliegen diesen Bedingungen und es werden von uns keine Abweichungen akzeptiert. Diese Bedingungen beeinträchtigen nicht Ihre gesetzlichen Rechte. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den T-Pop Workshop. Alle anderen Websites, zu denen Sie von dieser Website aus einen Link setzen, unterliegen möglicherweise deren eigenen Bedingungen und Konditionen.

Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt von Websites, die nicht unter unserer Kontrolle stehen.

Sind Sie an diesem Artikel interessiert? Dann teilen Sie es! ☺️